Sky is the limit

Von der Suchmaschinenoptimierung zur Nutzeroptimierung

Wie komme ich bei Google ganz nach oben? Diese Frage stellt sich wohl jeder, der einen Onlineshop betreibt. Wer bei Google ganz oben zu einem bestimmten Suchbegriff stehen möchte, muss über 200 Variablen berücksichtigen, die der Google Algorithmus beinhaltet. Ein Mensch ist hier mit überfordert, deswegen sind auch SEO Tools, so beliebt, weil sie eben viele Aspekte automatisch berücksichtigen und für den Menschen in wohl verdauliche Häppchen aufbereiten. Doch in naher Zukunft wird dieses Modell nicht mehr funktionieren. Google arbeitet daran die Künstliche Intelligenz auf ein menschliches Niveau zu bringen. Google selber predigt schon seit Jahren in seinen Webmasterguidelines zur Suchmaschinenoptimieurng, Webseiten für den Nutzer zu erstellen und nicht für die Suchmaschine.Ein sehr wichtiger Hinweis dafür, dass Google es auch wirklich ernst damit meint, ist der Kauf des Start-ups von DeepMind. Hier wurde also ein Unternehmen gekauft, das die Creme de la Creme der Forscher auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz beschäftigt. Wer […]

Weiter lesen

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Google ist jetzt in der Lage automatisch Bildunterschriften zu generieren! Diese Meldung wird alle Hobbyfotografen freuen. Wer kennt das nicht, nach einen langem Fotoshooting müssen erst mal Bilder sortiert und bearbeitet werden. Einen Schritt können wir uns künftig sparen – das Finden einer prägnanten Bildunterschrift. Die wird nämlich in naher Zukunft von Google automatisch generiert. Der Google Research Blog hat diese Meldung veröffentlicht. Die Fortschritte in der Sprach- und Bilderkennung werden immer größer. Google hat auf dem Gebiet des Deep Learning erst vor kurzem einen ganzen Stab an Experten eingekauft, wie ich vor Kurzem auf meinem Technik & Philosophie Blog geschrieben habe und schon jetzt gelangen erste Ergebnisse an die Öffentlichkeit.  Die Kombination von Bilderkennung und Spracherkennung führt zu dieser beeindruckenden Technik. Google testet die automatische Generierung von Bildunterschriften Die Technik ist noch nicht ganz ausgereift, wie dieser Test hier verdeutlicht, aber die Verlässlichkeit dieses lernenden Systems für die automatische Generierung […]

Weiter lesen
SEO-Tool Umfrage & Gewinnspiel

SEO-Tool Umfrage & Gewinnspiel von OnPageDoc

Aktuell führt OnPageDoc eine Umfrage über SEO-Tools durch und verlost unter allen Teilnehmern Preise in einem Gesamtwert von 5000 €. Ich habe bei dieser Umfrage auch mitgemacht und freue mich schon jetzt über den 25 % Rabattgutschein. Denn diesen Gutschein bekommt garantiert jeder Teilnehmer. Das gibt es zu gewinnen 1 iPhone 6 1 iPad mini 8 x OnpageDoc-Accounts für 6 Monate 10 x 50 Euro Amazon-Gutscheine 3 x Keyword-Analyse von seonative 2 x 50 € Geschenkgutschein von nordjung.de Ich habe die Umfrage gleich hier mit eingebunden. Die 17 Fragen sind relativ schnell beantwortet und tun auch nicht weh. 🙂 View Survey

Weiter lesen
Goolge PageRank ist tot

Google Toolbar PageRank wird nicht mehr aktualisiert

Der Google Toolbar PageRank wird nicht mehr aktualisiert werden. Das hat John Mueller in einem Google Hangout  geäußert. We will probably not going to be updating it [PageRank] going forward, at least in the Toolbar PageRank. Diesen Satz hat er bei 20:30 gesagt. Hier im Video könnt Ihr selber nochmal anschauen. Das ist für mich eine sehr traurige Entwicklung, nicht weil ich etwa  Links verkaufen und kaufen möchte, sondern weil für mich der PR ein Stück Internet-SEO-Kultur ist. By, bye Google Toolbar Pagerank. 🙁 Wie findet Ihr diese Entwicklung? Habt ihr vielleicht eine besondere Webmaster Story, die ihr mit dem  PageRank in Verbindung bringt?

Weiter lesen
Google und Facebook als Imperien

Imperien des Internets

So sähen die Landkarten aus, wenn Google, Facebook & Co. Imperien wären Das Oxoford Internet Institute hat einen Landkarte veröffentlicht, in denen die größen Webfirmen als Imperium dargestellt werden. Die Karte zeigt anhand von Alexa.com Daten, welche Website den meisten Traffic aus welchem Land bekommt. Die Karte ist sehr kunstvoll im „Age of Empires“ Stil gestaltet. Die Karte zeigt das große Areale von Google, hier mit der Farbe rot besetzt sind. In 62 Ländern vereint die Firma aus Mountain View den meisten Traffic aus seine Seite. Fast wie einst das britische Empire der nie untergehenden Sonne erstreckt sich das rote Google Imperium rundum den Globus. Dicht gefolgt vom Sozialen Netzwerk Facebook, hier blau dargestellt. In über 50 Ländern ist Facebook.com die meistbesuchte Seite. Aber es gibt auch krasse Ausnahmen in Asien haben sich andere Webimperien breit gemacht und erzielen den meisten Traffic der User. In China und Korea dominiert Baidu. In Japan […]

Weiter lesen
5 SEO Tipps für Anfänger

5 SEO Tipps für WordPress

Dieser Artikel ist im Rahmen der Blogparade „5 effektivsten SEO Praxistipps für Anfänger“ entstanden. Ich war so frei und habe das Thema ein wenig spezifiziert und auf WordPress reduziert. Wer meiner Meinung ernsthaft SEO betreiben möchte hat mit WordPress eine solide Grundlage dafür. Alles andere ist Schnee von Gestern oder unnötig kompliziert, aber lassen wir die System Debatte ruhen und konzentrieren uns auf das Thema der Blogparade. Hier meine 5 SEO Tipps für WordPress Anfänger Die Permalinkstruktur unter > Einstellungen > Permalinks in /%postname%/ oder für größere Portale  & Shops in /%category%/%postname%/ ändern. Pingdienste eintragen unter > Einstellunge > Schreiben  eine Liste für Pingdienste könnt Ihr über Google finden, einfach mal „Pingdienst Liste“ eingeben. Ach ja, unbedingt die Google anpingen und die  Sitemap einreichen. 😉 Yoast WordPress SEO Plugin installieren und konfigurieren. Lade nur Bilder mit Keyword im Dateinamen hoch und binde sie ein. Beschreibe Sie ordentlich mit Title und Alt Tags. Tipp, Verlinke die […]

Weiter lesen
Blogger Studie 2014

Der Blogger, das unbekannte Wesen?

Eine Studie von 2014 räumt mit den Mythen auf Im Februar durfte ich als Blogger an einer groß angelegten Studie im Auftrag des Deutschen Fachjournalisten Verbandes (DFJV) teilnehmen. Die Studie wurde von der Universität Hohenheim durchgeführt und von den über 2400 Bloggern nahmen über 500 an der Onlinebefragung teil.  Es ging genau um das Selbstverständnis von Themenbloggern und das Verhältnis zum Journalismus.  Seit Jahren brodelt die Diskussion, ob Blogger die besseren Journalisten sind, ob sie überhaupt Journalisten sind. Die Befragung hat das bestätigt, wie  ich für mich selbst schon seit Jahren sehe und es ist für mich sehr befriedigend, dass ich mit meiner Position nicht allein dastehe. Eine sehr gute Zusammenfassung der Studienergebnisse kann man auf fachjournalist.de nachlesen. Der typische Themenblogger Anhand der Studie kann man einen typischen Themenblogger wie folgt chrakterisieren. Der deutsche tehemenbloggerist zu 71,7 % männlich und 37,7 Jahre alt.  Er ist sehr gut gebildet, denn über die […]

Weiter lesen
SEO CAMPIXX 2014 logo

Meine SEO CAMPIXX 2014 in Berlin

Letztes Wochenende war ich in Berlin auf der SEO CAMPIXX 2014. Marco hat wieder einmal ein Top SEO Event auf die Beine gestellt. Ich  bin schon am Freitag zum Next Level Day angereist. Ich bin erst so gegen 8:30 Uhr von Dresden losgefahren, sodass ich erst gegen 11 Uhr dort war. Leider konnte ich im Hotel Müggelsee kein Zimmer mehr bekommen und habe zum Glück über Wimdu eine nette Privatunterkunft in der Nähe gefunden.   Zu meinem Glück konnte ich noch die Super Nanny Katia Saalfrank und den Zukunfstforscher Joachin Graf von iBusiness sehen. Der Next Level Day stand im Zeichen Zukunfstvisionen und wie wir im Jahr 2020 Internetmarketing machen werden. Joachim Graf hat da sehr viel interessanten Input geliefert und sprach von einer Granualisierung der Informationstechnologie, aber das auch alte Medien nicht so schnell aussterben werden, wie gedacht. Zukunftstrend Wearable Devices & Selftracking Zum Thema Wearable Devices und Selftracking kann […]

Weiter lesen
Blogparade

Seo Blogparade von SEOkratie und meine Antworten

Deutsche SEO Bloggerszene hat für sich das Bloggen wiederentdeckt +Julian Dziki hat in seinem SEOkratie Blog eine Blogparade gestartet. Bevor ich alle seine Fragen beantworte, möchte ich Julian für diese tolle Idee danken. Es gab mal Zeiten, da waren diese Blogparaden auch in der deutschen SEO Szene verbreitet, leider wurden diese immer seltener.  Damals als ich mit meinem Baynado Suchmaschinen Blog angefangen habe zu schreiben, fanden öfters solche Paraden statt. Ich finde es erfrischend, dass jetzt wieder viele SEO Blogger „back to the roots“ finden und sich so besser untereinander vernetzen. Also hier meine Antworten auf Julians Fragen: Wie bist Du zu SEO gekommen? Ich hatte schon immer eine sehr starke Internetaffinität und schon im letzten Jahrtausend angefangen meine erste Homepage zu gestalten, damals jedoch noch total ohne finanziellen Hintergedanken. Ich fand es einfach nur cool etwas ins Netz zu stellen, das potenziell die ganze Welt hätte lesen können. Während meines Politik […]

Weiter lesen
SEO auf Deutsch

Buchtipp: SEO auf Deutsch

Das Facebook der deutschen SEO-Szene gedruckt Vor kurzem flatterte bei mir ein Buch mit dem Titel „SEO auf Deutsch“ auf dem Tisch, anbei ein nettes Schreiben der AKM3, einer Agentur für internationales Online Marketing. Einer der drei Geschäftsführe, Andre Alpar, hat 33 Interviews mit bekannten SEO aus Deutschland geführt und in diesem Buch veröffentlicht. Zu den 33 Befragten Personen zählen: Viele der hier befragten Personen habe ich auch schon auf Konferenzen, wie z. B. auf  der SEO CAMPIXX in Berlin getroffen. Einige kannte ich aber auch noch gar nicht. Das Buch ist sofern ganz interessant, als dass man die hier interviewten SEOs  von der privaten Seite ein bisschen besser kennen lernt. Wirkliche heiße SEO-Tipps wird man in dem Buch nicht wiederfinden. Die Üblichen  Standardtipps und Wissensquellen werden von vielen genannt, die vielleicht für den Einsteiger auch tatsächlich eine gute Hilfe sein werden. Das Buch erinnert mich sehr stark an die […]

Weiter lesen