Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen sind für das Marketing eines Online-Shops wichtig!

Texte für mehr Conversion im E-Commerce

Produktbeschreibungen sind für das Marketing eines Online-Shops wichtig. Viele Shopbetreiber nutzen die vorgegebenen Texte der Hersteller. Diese Produktbeschreibungen finden sich schon vielfach im Web und bieten Ihren Kunden keine neuen Informationen. Google sieht keinen Mehrwert für den User darin doppelten Inhalt seinen Nutzern zu zeigen und blendet Shops ohne individuelle Produktbeschreibungen aus dem sichtbaren Bereich für den Kunden aus. Wer dann, sonst keine anderen Trafficquellen außer Google hat, wird  so wenig Freude an seinem Shop haben.

Die Erstellung einer Produktbeschreibung muss den Anforderungen der Kunden genügen und das Produkt treffend beschreiben. Das gehört mit zum guten Service im Web. Amazon geht mit gutem Beispiel voran, gerade Technikprodukte werden dort sehr umfangreich beschrieben und bietet seinen Kunden alle wichtigen Informationen zum Produkt. Diese Informationen müssen bei den Kunden im Kopf hängen bleiben und alle wichtigen Fragen für den Kaufprozess beantworten. Ein Shop der 2015 und darüber hinaus noch gut konvertieren will, muss hier sein Produkt besonders präsentieren.  Viele vergessen, dass die meisten Internetnutzer die Texte lediglich nach Ihrem Inhalt scannen, daher ist eine klare Gliederung und direkte Zielgruppenansprache, die der Leser/in erfassen kann erforderlich. Die Produktbeschreibung Ihrer Artikel kann deutlich zur Markenbildung beitragen, z. B. wenn Ihr Shop durch einen besonderen Sprachstil auffällt. So setzt die Möbelmarke IKEA bewusst das "Du" als Anredeform ein, um einen näheren Bezug zur Zielgruppe aufzubauen.   Zudem ist das auch eine saubere Maßnahme zur Suchmaschinenoptimierung, die Suchmaschinen mit besseren Rankings belohnen.

Meine Empfehlung für eine gute Produktbeschreibung

Ich selber orientiere mich an dem AIDA-Modell, das ist ein Begriff aus dem Marketing und ist die Kurzform für die englischen Begriffe Attention, Interest, Desire und Action.

  1. Anreißer - Der Anreißer bzw. Teaser soll Lust auf mehr machen und sollte nicht all zu lang sein. Eine Länge zwischen 15 und 30 Wörtern in der Produktbeschreibung reicht vollkommen aus. Er steht für das "A" und das "I" in der Formel.
  2. Beschreibungstext - Der Text zum Produkt soll ohne umschweife informieren und möglichst alle Fragen des Käufers beantworten. Ein Richtwert liegt zwischen 150 und 200 Wörtern. Verleihen Sie Ihrer Produktbeschreibung und Ihren Shop eine persönliche Note durch eine zielgruppengenaue Wortwahl und fallen Sie durch einen einheitlichen Stil auf. Hier gilt es das Verlangen der Kunden nach Ihrem Produkt zu wecken. Der Beschriebubgstext steht also für das "D" in der Formel.
  3. Aufforderung - Zum Abschluss ist eine Handlungsaufforderung (Call to Action) mit ca. 15 Wörtern erforderlich, damit Ihre Kunden auch zum Kaufen angeregt werden. Dieser Teil der Produktbeschreibungen ist also das "A" in der AIDA-Formel.

Produktbeschreibungen günstig für den Shop erstellen lassen

Wie eingangs schon erwähnt, nutzen viele Händler die Standardtexte ihrer Lieferanten, was zu einer Abstrafung seitens der Suchmaschinen wegen doppeltem Content zur Folge haben kann. Wer also eine individuelle Produktbeschreibung für seine Artikel im Shop verwendet, bietet einzigartige Inhalte und im Idealfall so einen Mehrwert seinen Kunden. Die perfekte Produktbeschreibung bietet zu Fragen rundum das Produkt  passende Antworten.

Gerade über die Produktbeschreibung kann sich das Marketing eines Onlineshops gegenüber seinem Mitbewerber unterscheiden und so einen Teil zur Markenbildung beitragen. Übrigens, Marken haben in der Suchmaschinenoptimierung eine höhere Gewichtung erfahren. Leider liegt der Fokus häufig auf das Erscheinungsbild einer Webseite, anstatt auf gute Texte, die Appetit auf mehr machen. Dabei ist die Erstellung von individuellen Produktbeschreibungen gar nicht so teuer wie Sie denken.

Individuelle Produktbeschreibungen überzeugen im Shop

Sie haben keine Zeit sich auch noch um die Texte Ihres Online-Shops zu kümmern? Sie möchten sich lieber auf Ihre Arbeit als Versender und das Marketing kümmern? Dann kontaktieren Sie mich und ich unterbereite Ihnen ein Angebot für Ihre individuellen Produktbeschreibungen.

Für eine optimale Produktbeschreibung sind folgende Hinweise von Ihnen für mich nützlich:

  • den gewünschten Textumfang für die Produktbeschreibung
  • die Anredeform - sollen die Produktbeschreibungen in Sie-Form, Du-Form oder ohne direkte Anrede formuliert werden?
  • Das Keyword oder die Keywordkombination, auf der die Produktbeschreibung optimiert werden soll. Übrigens, ich biete auch als Service eine Keywwordrecherche gegen Aufpreis an.
  • Soll der Text fertig in HTML formatiert werden?
  • Gibt es schon eine fertige Seite, zu der nur noch  der Text fehlt oder wird die Seite zum Produkt komplett neu erstellt?

Sie können zielgruppenbezogene Texte für Ihre Produkte von mir erwarten, die in den Köpfen Ihrer Kunden hängen beleiben. Bei größeren Projekten kann ich auf einen Pool von erfahrenen Textern zurückgreifen.

Wie lang soll meine Produktbeschreibung im Shop sein?

Diese Frage bekomme ich immer wieder gestellt. Kunden erwarten ausführliche Produktbeschreibungen bei hochpreisigen und komplexen Produkten. Wer hier beim Umfang einer Produktbeschreibung  spart, darf sich nicht wundern, dass die Bestellungen im Shop ausbleiben. Manchmal fehlt aber auch einfach das Feeling für den Textumfang. Hierfür habe ich ein paar Beispieltexte mit unterschiedlichen Textlängen kreiert.

Auf jeden Fall sollten Sie Ihre Texte für den Verkauf Ihrer Produkte richtig nutzen.Versuchen Sie sich Ihren Text als Verkäufer für Ihr Produkt vorzustellen. Er muss eben den Leser überzeugen. Pauschalantworten führen hier nicht zum Ziel. Es kommt immer auf Ihre Artikel an, die Sie verkaufen und auf die Kunden, die Sie erreichen möchten.

Manchmal kann auch eine zu  lange Beschreibung zu einem Artikel auch abschrecken und zu Lasten der Conversion gehen. Oder das Shopsystem lässt nur einen bestimmten Textumfang zu. In solchen Fällen rate ich zu einem Blog, der parallel zum eigentlichen Shop betrieben wird. In solch einem Blog sind Sie dann frei von den Zwängen Ihres CMS. Als Beisiel für so eine Strategie möchte ich den Blog vom Getränke Produzenten Walther's nennen.

 












Angebote zu den Textarten

Sie möchten also ein Angebot für Produktbeschreibungen von mir erhalten.

Besonders Onlineshops langweilen durch die immer gleichen Produktbeschreibungen, sogenannter "Duplicate Content", ist nachweislich ein negatives Rankingkriterium für eine Internetseite.

Was sind Produktbeschreibungen?

Die Produktbeschreibung zeichnet sich dadurch aus, dass dieser Text einen bestimmtes Produkt oder Dienstleistung genau beschreibt. Es werden Produkteigenschaften, wie z. B. Farbe und Maße genant und die Funktionalität eines Produktes erklärt.

Warum individuelle Produktbeschreibungen wichtig sind?

Wenn Sie als Shopbetreiber den Produktfeed eines Herstellers verwenden, werden die Inhalte der Produktfeeds höchstwahrscheinlich tausendfach im Netz von anderen Shops auch genutzt. Dies erkennt Google und stuft diese Art Content nicht als sehr hochwertig ein.
Hochwertiger und einzigartiger Content ist jedoch für ein gutes Google Ranking wichtig. Stellen Sie sich folgenden Fall vor.
Sie eröffnen ein Onlineshop über Sportschuhe und nutzen den Produktfeed des Herstellers (z. B. Adidas, Puma oder Nike). Ihr Shop wird noch nicht gut gefunden, und damit Sie möglichst schnell Umsätze generieren, nutzen Sie die Produktbeschreibung auch in Ihrem eBay-Shop und auf Amazon. Ganz schnell haben Sie selber für Duplicate Content gesorgt ohne es wirklich bewusst, zu beabsichtigen. Selbst wenn Sie selber Hersteller von einem Produkt sind, können Sie so in die Duplicate Content Falle tappen. Im ungünstigsten Fall ranken die von Ihnen individuell verfassten Produktbeschreibungen auf eBay oder Amazon besser, als in Ihrem eigenen Shop.
Eine ausführliche Erklärung und den Preis finden sie auf der Seite "Produktbeschreibungen".

Sie möchten also ein Angebot für einen Text für Ihren Blog von mir bekommen.

Was ist ein Blogartikel?

Blogartikel zeichnen sich durch ihre persönliche Note aus. In der Medienwelt und Sprachwissenschaft würde man ihn zu Textart der Glosse zuordnen. Persönliche Meinungen werden hier in Textform zu aktuellen Ereignissen knapp verfasst. Der Blogartikel hat jedoch nicht diese zeitkritische Komponente bzw. den aktuellen Bezug zu einem bestimmten Ereignis.

Webseiten, die nicht regelmäßig mit frischen Inhalten aufwarten, haben einen Nachteil in den Suchmaschinen. Ein Blog, also ein Internettagebuch, kann hier auch für kleinere Unternehmen die Chance sein, neue Kunden zu gewinnen und die eigene Markenbekanntheit zu steigern. Ich biete Ihnen die Lösung für regelmäßig erstellten Content für Onlineshops und Firmenblogs.

Wer einen lebendigen Blog betreiben möchte, sollte regelmäßig darin schreiben, bzw. schreiben lassen. Besonders für Firmenblogs möchte ich das unten stehende Angebot empfehlen.

Es gibt Blogs zu verschiedenen Themen. Daher wäre es hilfreich, wenn Sie hier genauer Ihre Blogartikel-Idee spezifizieren.

Ihre Blogartikel-Ideen

Leistungsumfang:

  • Texterstellung nach Ihren Vorgaben
  • Gegliederter Text mit Überschrift und Zwischenüberschriften
  • Keyword-Optimierung nach WDF X IDF Formel
  • Auf Wunsch ein thematisch passendes Bild aus einer Bilddatenbank
  • Uneingeschränkte Nutzungsrechte für den Text

Einsatzmöglichkeiten:

  • Produktevorstellung
  • Mitarbeitervorstellung
  • Branchennews und Termine
  • Hinweise auf gesetzliche Änderungen
  • Unterhaltsames aus dem täglichen Betrieb
  • Hinweise auf Gewinnspiele,Sonderangebote und Aktionen

* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer. Die Bereitstellung erfolgt als Download bzw. per E-Mail.
Zögern Sie nicht,  fordern Sie gleich ein kostenloses Angebot an!

Sie wünschen sich ein Angebot zu Fachartikeln.

Warum Fachartikel publizieren?

Fachartikel sind eine sehr gute Möglichkeit für Personen und Unternehmen sich als Experten zu einem bestimmten Thema zu positionieren. Die letzten Universalgelehrten sind im 19. Jahrhundert ausgestorben. Berühmte Universalgelehrte waren zum Beispiel Leonardo Da Vinci, Isaac Newton oder Johan Wolfgang von Goethe. Ich selber möchte mich nicht auf einer Stufe mit diesen Universalgelehrten stellen und kann Ihnen daher nur eine begrenzte Anzahl an Themen für Fachartikel bieten. Meine Fachthemen sind Onlinemarketing allgemein, Suchmaschinenoptimierung im speziellen, Social Media, Hightech-Themen, Kaffee & Kaffeemaschinen sowie Ernährung, Kraftsport und Ausdauersport. Für alle anderen Themen würde ich mir externe Experten mit ins Boot reinholen.

Sie haben sich also für eine Pressemeldung entschieden und dafür ein Angebot von mir erhalten.

Was ist eine Pressemeldung?

Eine Pressemitteilung (kurz auch PM genant) genannt, möchte Journalisten und Medien informieren über Aussagen, Dementis, Ereignisse, Produkte und Veranstaltungen von einer Person oder Unternehmen.
Alternative Bezeichnungen sind:

  • Presseerklärung
  • Pressemeldung
  • Presseaussendung (PA)
  • Pressetext
  • Presseinformation (PI)
  • Communiqué (in der Schweiz)

Preise und genaue Spezifika finden Sie auf meiner Seite Pressemitteilung schreiben und veröffentlichen.

Sie möchten also ein Angebot für ein von mir durchgeführtes Interview erhalten.

Was ist ein Interview und wie ist der Ablauf?

Ein Interview ist eine spezielle Form des Textes. Es werden hier allgemein bekannte Personen oder Personen mit einer bestimmten Funktion in einem Unternehmen zu einem Thema befragt.

Wenn Sie mich mit einem Interview beauftragen, benötige ich zunächst alle Kontaktdaten zu der Person, die ich befragen soll. Im nächsten Schritt wird ein Interviewtermin mit dem/der Interviewpartner/in vereinbart. Das Interview kann persönlich vor Ort erfolgen, per Telefon oder per E-Mail. Je nach Interview Form kann hier der Preis erheblich differieren, da z. B. bei einem persönlichen vor Ort Termin eventuelle Reisespesen anfallen können. Zudem ist der zeitliche Aufwand generell bei einem Interview höher, als z. B. bei einer Produktbeschreibung. Daher kann ich hier leider keine pauschalen Preise nennen, sondern nur den Grundpreis von 12 Cent je Wort. Hinzu kommt der zeitliche Aufwand für das Vorgespräch und die Reisekosten.

Bitte wählen sie die Interviewform aus

Sie haben sich also für ein Angebot zu einer Reportage entscheiden. Großartig!

Was umfasst eine Reportage und was kostet sie?

Eine Reportage ist immer ein Bericht über ein Ereignis und dokumentiert das Geschehen. Reportagen eigenen sich auch als Ergänzung um einen Firmenblog mehr Lebendigkeit und Aktualität zu vermitteln. So könnten z. B. bestimmte Branchenevents für Sie dokumentiert werden. Reportagen umfassen immer auch die Erstellung von Fotos oder Videos und bedingen meist auch eine Teilnahme vor Ort. Da hier gleich mehrere Posten mit unterschiedlicher Ausprägung vorkommen können, verhandele ich hier gerne individuelle Festbeträge.
Bitte nennen Sie mir unbedingt die Art des Ereignisses oder Thema und den Ort über die eine Reportage erstellt werden soll. Nur so kann ich ein umfassendes Angebot erstellen.

Sie möchten also ein Angebot zu Facebook-Posts haben.

Facebook ist ein sehr wichtiger Kommunikationskanal. Leider wird immer noch von sehr vielen Unternehmen der Aufwand unterschätzt, die eine angemessene Betreuung einer Facebook-Fanpage ausmacht. Das Texten selber mag nicht sehr umfangreich sein, wenn man planlos im Social Web Dampfplaudern möchte. Erfolgreiche Unternehmen haben eine eigene Social Media Strategie entwickelt und richten Ihre Postings danach aus. Der Angebotspreis richtet sich nach dem Aufwand, den ich betreiben soll. Muss ich für Sie einen eigenen Redaktionsplan entwickeln? Oder geben Sie mir die Themen vor? Soll auch auf Kommentare von Facebook-Nutzern reagiert werden? Bitte geben Sie mir in Ihrer Anfrage zum Angebot dazu Hinweise.

Sie möchten also ein Angebot zu Forenposts anfordern.

Foren waren der Vorläufer des Social Webs. In Fachforen wird sich rege über Produkte und Dienstleistungen unterhalten. Sie sollten als Unternehmer oder Produktverantwortlicher immer auch ein Auge auf die Meinungen und Fragen in Foren werfen. In der Suchmaschinenoptimierung werden gerne auch Forenlinks aufgebaut um ein gewisses Grundrauschen im Linkmix, zu erzeugen. Dabei ist es irrelevant, oder die Links hier Nofollow oder DoFollow sind. Wichtig allein ist der Traffic, die darauffolgenden Usersignale, die diese Links auf der eigenen Webseite erzeugen. Auch Foren bekämpfen Spam und erlauben meist nur Links, wenn der Kontext stimmt und die Antwort eine gewisse Güte erreicht. Da es sich bei Forenposts meist auch um Antworten zu spezifische Fragen handelt, ist es unerlässlich ein gewisses Grundverständnis zu dem jeweiligen Forenthema, zu haben. Bei kniffeligen Fragen im Forum ist eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen erforderlich, um diesen Auftrag adäquat zu erfüllen. Zudem sollten die Posts über einen etablierten Forenaccount erfolgen. Sie können Forenposts schon ab 30 € bei mir buchen.