Onpage Analyse: SEO auf der eigenen Seite umsetzen

Sie möchten Probleme auf der eigenen Seite identifizieren? Dann ist eine Onpage Analyse der beste Weg um SEO Fehler zu entdecken und gleichzeitig zu beseitigen.
Keywords zur Onpage-Analyse

Einer meiner Spezialitäten ist die Onpage Analyse dabei gilt es die Information Architektur (IA) einer Website, mit der User Experience (UX) im Einklang zu bringen. Diese Aufgabe ist in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) fundamental. Noch bevor man darauf hofft auch nur einen Link oder Facebook Fan zu gewinnen, sollte ein SEO seine Hausaufgaben machen.

Umfang einer Onpage Analyse

Diese Fragen sollten mindestens geklärt werden:

  1. Wie ist die Struktur der Webseite aufgebaut?
  2. Ist die Qualität des Contents gut genug um meine Besucher zufriedenzustellen?
  3. Ist das Template Suchmaschinenoptimiert?
  4. Kann der Googlebot meine Website gut lesen?
  5. Welche Seiten sind schon indexiert?

Bei meine Onpage Analyse erstelle ich Ihnen eine umfangreiche Liste von SEO Maßnahmen für Ihre Optimierung, die Sie direkt zusammen mit Ihrem Entwicklerteam umsetzen können. Zudem gebe ich Ihnen weitere Vorschläge und Ideen mit auf den Weg, um die Sichtbarkeit Ihrer Website im Netz zu erhöhen.

Warum Sie einen SEO Berater für die Onpage Analyse benötigen?

Mittlerweile gibt es viele kostenlose SEO-Tools mit denen selbst Sie als Laie, erste Ergebnisse und Hinweise bekommen. Also warum sollten Sie mich für eine Onpage Analyse buchen? Die Antwort ist ganz einfach. Ich spare Ihnen Zeit bei der Interpretierung der Analyseergebnisse und verfüge über genügend Erfahrung, um Fehleinschätzungen seitens der Tools zu erkennen. Das tückische an den vielen SEO-Tools ist nämlich, dass sie einem ein einfach strukturiertes Rezept aus der Konserve anbieten. Ich verrate Ihnen jetzt etwas. Nichts im Leben ist einfach!

So ein Tool ist eigentlich sehr dumm, arbeitet nur nach Schema-F und bewertet Ihre Website anhand eines vorgegebenen Musters.  Ein Beispiel aus der Textoptimierung:

Wenn Sie das Yoast SEO Plugin für Ihre WordPress Optimierung nutzen, haben Sie die Möglichkeit Ihre Artikel nach einem bestimmten Keyword auszurichten. Das Tool bewertet nur den Primären-Content einer Seite, aber z.B. nicht den Sekundären-Content. Unter Sekundären Content verstehe ich z. B. die Wörter und Grafiken der Hauptnavigation, Menüs, die Sidebar und den Footer.  Es schlägt auch keine Synonyme als Keyword oder semantischen Verknüpfungen zu weiteren Inhalten Ihrer Webseite vor. Oder wie sieht es mit der Responsivität Ihrer Inhalte in der Customer Journey Ihrer Kunden aus. Alle Welt spricht von Responsive Websites, aber Responsive Content scheint noch ein Fremdwort zu sein. Oder wann hat Ihnen ein SEO Tool eine Aussage über die Responsivität Ihres Contents gemacht? Google zieht für die Bildung seiner Rankings über 200 Faktoren heran.  Bisher habe ich noch kein Tool kennengelent, das mir eine Analyse auf dieser Basis eine plausible Analyse präsentiert hat.  Hier ist immer noch gesunder Menschenverstand und eine Portion Intuition für den  User einer Website gefragt.

Als Externer habe ich einen unvoreingenommenen Blick auf Ihr Unternehmen, Dienstleistungen oder Produkte und gebe Ihnen neue Impulse. Ich unterstütze Sie kreativer und individueller bei der Optimierung Ihre Website, als es ein Tool jemals könnte. Idealerweise haben Sie Skype oder Google Hangout oder ein anderes Videokonferenzsystem im Einsatz. Dann kann ich sie ortsunabhängig beraten und Sie am Bildschirm schulen. Natürlich kann ich Sie auch auf Wunsch vor Ort beraten. Nur bedenken Sie, den Zeitaufwand und die CO2-Bilanz für unsere Planeten. 😉


Sind Sie an einer Onpage- Analyse interessiert?