Click Through Rate

Click Through Rate

Grafik von Pixabay

Was ist die Click Through Rate?

Abkürzung: CTR

Übersetzung: Durchklickrate

Definition: Die Click Through Rate ist eine Messgröße, wie häufig ein Link oder Werbebanner angeklickt wird. Die CTR drückt also das Verhältnis zur Einblendung (Impression) zum Klick auf einen Link oder Werbebanner aus. Die CTR wird auch in der Google Search Console ausgegeben, je höher die CTR, umso häufiger wird der Suchmaschineneintrag geklickt. Wenn ein Snippet für die Nutzer einer Suchmaschine besonders interessant ist, wird die CTR dementsprechend höher ausfallen, als wenn es die Nutzer langweilt bzw. signalisiert, nicht das passende Suchergebnis zu sein für die Suchintention des Nutzers.

Wie wird die CTR berechnet?

CTR Formel

Klicks auf Suchergebnis durch die Anzahl der Impressionen mal 100 ist gleich die CTR in Prozent.

Wie Wahrscheinlich wird mein Suchergebnis angeklickt?

Diese Frage kann man nicht allgemein gültig beantworten. Die Suchmaschinen verändern ihre Serps kontinuierlich. Jede Änderung kann mehr oder weniger starke Auswirkungen auf die Klickwahrscheinlichkeit haben. Zudem variieren die Serps je nach Suchintentionen sehr stark. Lokal basierte Suchen haben miest eine Google Maps integriert, andere haben vermehrt Videos oder Bilder integriert usw.

Es gibt Studienergebnisse im Netz, die trotzdem eine Aussage versuchen. So soll ein organischer Platz 1 bei Google ca. 60 % aller Klicks auf sich vereinen und Platz 2 gerade mal 15 %. Platz 11, also Platz 1 auf Seite 2 in Google, gerade mal 0,17 % aller Klicks.  Solche Aussagen können nur bedingt stimmen, In der Google Search Console wird jedem Webmaster seine CTR angezeigt. Wer hier aufmerksam beobachtet, kann hier wichtige Infos für sich herausfinden. Fakt ist, ich habe einige Platz 1 Ergebnisse und bekomme nur selten 60 %  aller Klicks ab.  Allerdings ist auch meist bei mir der Unterschied zwischen Platz 1 und Platz 2 gravierend.

Die CTR im Onlinemarketing

Die Click Through Rate ist nicht nur für die Suchmaschinenoptimierung wichtig.  Sie ist elementarer Bestandteil einer jeden Conversion Optimierung, die eine Steigerung der Convesion Rate zum Ziel hat. Auch in der Onlinewebrung ist die Click Through Rate eine feste Messgröße. Advertiser werben gerne mit  Aussagen zu besonders „klickstarken“ Werbemitteln um Affiliates. Wer mit Onlinewerbung Geld verdienen möchte, für den ist das Thema also interessant.

Posted in .