Mit Rich Snippets die Klickrate in Google steigern

Rich Snippets sind angereicherte organische Einträge in Google. Sicherlich wird Ihnen schon mal solch ein Rich Snippet unter die Augen gekommen sein. Wenn Sie z. B. nach einem Kochrezept suchen werden sie regelmäßig Einträge finden, die zusätzliche nützliche Informationen beinhalten.

Besonders auffällig sind Einträge mit einem Bild zur Zielseite. Das können z. B. Bilder von Gerichten sein oder vom Autor des Textes. Bei Koch- und Backrezepten ist das sehr nützlich und wirkt äußert klicksteigernd. Die Position in den Suchergebnissen ist dann nicht mehr so wichtig. Hauptsache das Bild ist auffällig platziert und regt den Appetit des Nutzers an. Zusätzlich werden bei Rezepten in der Suche noch die Dauer angezeigt, die die Zubereitung benötigt und eventuelle Bewertungen von anderen Nutzern zum Rezept.

Rich Snippets Rezepte

Wie Sie im oberen Screenshot sehen, fallen die Sucheinträge mit Rich Snippet deutlich auf.  Meine Vermutung ist, dass sie auch stärker von den Nutzern angeklickt werden.

Welche Einträge kann ein Rich Snippet haben?

Die Rich Snippet Einträge sind nicht nur auf Rezepte beschränkt. Sie können mit ihnen auch Apps, Autoren,  Veranstaltungen, Musik, Personen, Produkte und Bewertungen auszeichnen.

Wie bekomme ich ein Rich Snippet für meinen Suchmaschineneintrag?

Damit Ihre Seite ein Rich Snippet in Google bekommt, sind spezielle OnPage Maßnahmen auf Ihrer Seite erforderlich. Der Inhalt der Seite, muss mit speziellen Html-Tags versehen werden, welche die Suchmaschine automatisch auslesen kann.  Eine Übersicht dieser Tags finden Sie auf schema.org.

Google stellt sogar ein Rich Snippet Testing Tool allen Seitenbetreibern zur Verfügung, damit sie selber kontrollieren können, ob auch alles richtig ausgezeichnet wurde. Allerdings ist eine korrekte Auszeichnung noch keine Garantie dafür, dass Google auch ein Rich Snippet im Suchergebnis anzeigt, lediglich ist eine korrekte Auszeichnung , die Voraussetzung dafür.

Plugin-Tipp für WordPress: All In One Schema.org Rich Snippets

Wer seine Seiten mit dem CMS WordPress betreibt hat die Möglichkeit mit dem  All In One Schema.org Rich Snippets Plugin, seine Seite ordentlich mit Microformats-Tags, die nach schema.org  für die Rich Snippets erforderlich sind, auszustatten. Das Plugin stammt von  der Firma Brainstorm Force und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Aktuell können die Tags für  acht unterschiedliche Rich Snippets mit dem Plugin erzeugt werden und weitere sind geplant.

All in one schema.org Plugin Einstellungen

All in one schema.org Plugin Einstellungen

Die englischen Bezeichnungen der schema.org Felder, können ganz einfach übersetzt oder individuell benannt werden.

Rich Snippet konfigurieren

Rich Snippet konfigurieren

Das Plugin erzeugt unter dem Editor ein weiteres Feld in dem das Snippet konfiguriert wird, je nach Snippet Auswahl, können die Felder variieren. In diesem Beispiel hier, habe ich für diesen Text, die Snippet Vorlage für Artikel ausgewählt.

Mein Fazit

Mit dem All in One Schema.org Plugin wird das nachträgliche Auszeichnen von Inhalten zum Kinderspiel. Wer WordPress als CMS verwendet, sollte sich die Mühe machen und seine Inhalte mit ihm auszeichnen. Ich selber nutze schon seit längeren die Autoren-Auszeichnung in den Suchergebnissen für diverse Blogs und Themenseiten. Ich kann selber beobachten, das ein Suchmaschineneintrag mit Bild deutlich mehr Klicks bekommt, als ein gewöhnlicher ohne Bild und Zusatzinformationen.

Falls Ihnen meine Ausführungen zu kompliziert sind, oder sie keine Zeit haben für die nachträgliche Auszeichnung Ihrer Inhalte,  stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Fordern Sie einfach ein Angebot über eine Rich Snippet Optimierung an .

Posted in SEO Tutorial and tagged .