Deep Learning

Deep Learning

Was ist Deep Learning? Englisch für: Tiefes Lernen Definition: Deep Learning ist ein Teilbereich des „Machine Learning“ (maschinelles Lernen), der sich mit der Analyse großer Datenmengen beschäftigt. Im Deep Learning versuchen Rechensysteme anhand großer Datenmengen hoch-abstrakte Modelle zu konstruieren und diese in mehreren Schichten zu unterteilen und diese in immer feinere Modelle zu unterteilen. Ein Beispiel für Deep Learning ist die Computergestützte Bilderkennung. Der Dienst Google Fotos wendet für die Optimierung seines Fotodienstes Deep Learning Methoden an. Wie Deep Learning funktioniert Video Das folgende Video auf Englisch erklärt sehr gut, was wir unter Deep Learning verstehen. Bisher habe ich kein besseres Video zu diesem Thema gefunden. Der Begriff Deep Learning wird aktuell im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz verwendet. Im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung, möchte ich folgenden Artikel unten empfehlen. Weiterführender Artikel zum Thema Deep Learning Was Deep Learning + Maschine Learning Algorithmen für SEO bedeuten  

Weiter lesen
Deep Link

Deep Link

Was ist ein Deep Link? Übersetzung: tiefergehender Link Definition: Ein Hyperlink auf einer Unterseite eines Webangebots wird in der Suchmaschinenoptimierung auch als Depp Link bezeichnet. Aus dem Verhältnis Deep Links zu Links auf die Startseite versuchen Suchmaschinen, wie Google zu erkennen ob der Seitenbetreiber manipulativen Linkaufbau betreibt. Es gilt je mehr Deep Links auf unterschiedlichen Unterseiten eine Webseite hat, umso mehr signalisiert dieses Linkprofil , dass das Webangebot qualitativ hochwertig ist.

Weiter lesen