Pinterest generiert mehr Sales als andere Netzwerke

Laut ComScore stiegen die User von Pinterest von 11,7 Millionen Unique Visitors im Januar auf 17,8 im Februar und dann nochmal auf 18,7 im März. Das sind ziemlich beeindruckende Zahlen, wenn ihr mich fragt.

Klar, ist jetzt das Pinterest zu den 3 beliebtesten sozialen Netzwerken in den USA gehört, noch über LinkedIn, und  die Besucherzahlen davon sind auch schon ziemlich beeindruckend. Als Traffic-Generator, ist das neue Pinterest der neue StumbleUpon.

Bis es in Deutschland zu spürbaren Verkaufsanstiegen kommt, scheint es noch etwas zu dauern, denn so bekannt ist dieses Soziale Netzwerk bei uns nicht.  Social Commerce ist noch ganz neu, selbst der Riese Facebook hat noch kein Patentrezept dafür gefunden.
Diese Infografik basiert auf den Daten von Shopify wurde auf der Grundlage ihres Systems gesammelt.>

Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Pins mit Preisschildern zu 36% mehr mag als jene ohne es
  • Pinterest hat den Social-Media-Umsatz in Q1 2012 um 17 % gesteigert
  • Pinterest User kaufen um 10% wahrscheinlicher, als User wie aus anderen Netzen
  • Marken wachsen auf Pinterest schneller als auf Twitter
  • Auf Shopify liegt die durchschnittliche Bestellmenge von Pinterest Usern bei $ 80,  bei Seite, wie z.B. Googl und Facebook, liegt sie nur bei $ 40.

Und hier meine Erklärung dafür:

  • Wie wird Pinterest von den Menschen wahrgeohmen? Für den durchschnittlichen Anwender sind Social Medias, wie Facebook  ein Netzwerk, um mit Freunden und Familie zu kommunizieren. Deshalb sind  Marken dort nicht so erfolgreich wie alle meinen. Pinterest als Empfehlungstool wahrgenommen
  • Der Instagram Kauf von Facebook war schon eine Überraschung. Der nächste Kauf wird sicherlich Pinterest betreffen, von wem ? Na, wir werden sehen. Sicher ist, dass dieses Netzwerk nicht nur für ein paar hundert Millionen Dollar zu kaufen sein wird.

Hier ist die Infografik dazu. Viel Spaß!

Pinterest generiert mehr sales als andere Netzwerke

Infografik von shopyfy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen