Frischer Content für den Blog

Mit Mini SEO-Experiment und Demo-Seite

Frischer Content

Foto: Frischer Content für Dein Blog |Von Flickr-User 55Laney69

Sehr viele WordPress-Nutzer könnten noch viel mehr aus ihrer Seite heraus holen. Aus Angst vor der bösen Duplicate Content Falle und der damit einhergehende Traffic-Einbruch werden Archive, Kategorien und Tag-Seiten vom Index ausgeschlossen. Dabei machen gerade Nachrichtenseiten wie der SPON es vor, wie man diese Seiten perfekt als Landingpage nutzen kann und mit zusätzlichen Infos anreichern kann.

Felix Buller hat in seinem Artikel auf baynado.de schon mal eine detaillierte Anleitung gegeben, wie man als Blogger mit WordPress tolle Themenseiten bauen kann und ich habe hier zum Thema Siloing auch meine Erfahrungen dazu aufgeschrieben. Heute möchte ich noch einen weiteren Tipp weitergeben, wie Ihr zu frischen Content für Euren Blog bekommt und welche Plugins Euch dabei nützen können.

Wer regelmäßig bloggt, wird irgendwann mal an den Punkt gelangen, wo ihm die Kreativität verlässt. Die Ideen bleiben einfach aus. Mein neues Plugin Google Trends & Charts soll euch an dieser Stelle wieder die nötige Inspiration geben.  Mit ihm könnt ihr im Dashboard sehen, welche Themen und Suchbegriffe gerade in Deutschland angesagt sind. Wer mag, kann zusätzlich Google Trends Graphen in seinen Blogpost einbetten oder die Suchcharts für Deutschland in der Sidebar anzeigen lassen.

Frische News für Dein Thema

Mit meinem Plugin Simple Google News DE könnt Ihr Nachrichten zu bestimmten Themen per Shortcode oder Widget in die Sidebar einbinden. So könnt ihr ganz einfach auf euren Themenseiten, Tag-Seiten und Kategorien immer aktuelle Nachrichten zu eurem Thema anzeigen lassen. Aus vermeintlichen Duplicate-Content-Schleudern werden so für den Nutzer nützliche Infoseiten mit frischem Content.

Anwendung in einem kleinen SEO-Experiment

Ich habe mal ein kleines Experiment auf einer Domain gestartet und aus meinen Plugins und noch ein paar weiteren (Twitter Tracker, Twitter Trends Widget und Automatic Youtube Video Posts) von anderen Entwicklern ein kleines Infoportal gebaut.  Die Seite besteht zu 99 % aus aggregiertem Content von Twitter, Youtube, Google News und Google Trends. Diese Seite ist noch recht neu und trotzdem bekomme ich mit ihr schon Rankings zu Longtail begriffen und dass obwohl diese Seite nur aus Aggregierten Content von anderen Seiten besteht, die es aber in dieser Kombination noch nicht gibt. DC ist also nicht gleich DC,  die Mischung macht es also. Zudem hat sie nur Links aus dem Footer erhalten, die ja eigentlich laut Meinung vieler SEOs sehr böse sein sollen, unter bestimmten Umständen kann man mit Footerlinks eben doch auch Rankingsaufbauen, wie ich hier beschrieben habe.

Fazit

Wenn ich bedenke, dass ich für die Domain kaum Zeit investiert habe und diese Infoseite fast von selber läuft, bin ich damit sehr zufrieden. Neben meinem kleinem SEO-Experiment soll diese Seite eben auch als DEMO-Seite für meine WordPress Plugins dienen. Neben den Simple Google News und den Google Trends & Charts Plugin habe ich dort auch mein drittes Plugin das Simple Google Translate Widget eingebaut.

Posted in Wordpress Agentur: Alle News zum beliebten Blog & CMS System.