Hidden Text

Was ist Hidden Text?

Übersetzung: Versteckter Text

Definition: Hidden Text war in den Anfangszeiten eine Blackhat SEO Technik. So wurde z. B. weißer Text auf weißem Hintergrund mit Keywords versehen um den Suchmaschinen eine Relevanz vorzugaukeln. Diese Spamtechnik erkennen mittlerweile die meisten Suchmaschinen und strafen Webseiten, die so etwas versuchen im Ranking ab.

Wie sieht es mit versteckten Text in Tabs & Accordions aus?

Texte die nicht sofort sichtbar waren und nur per Klick sichtbar wurden, hat Google bis vor kurzem weniger stark gewertet, als sofort sichtbarer Text. Diese Praxis wurde jedoch auf Grund des Mobile First Ansatzes gekippt. Text, der in Tab oder Ausklapplisten vorhanden ist, wird jetzt als gleichwertiger Text behandelt. Dies Wurde von dem Google Gary Ilyes bestätigt.

Hidden Text in Wikipedia

Screenshot einer mobilen Ansicht der Wikipedia zum Artikel über Suchmaschinenoptimierung

Das ist nur konsequent und aus der User-Sicht vernünftig. Auf einem Smartphone will man nicht sofort von Textwüsten erschlagen werden, sondern möglichst schnell und präzise sein Ziel erreichen. Die mobile Ansicht der Wikipedia macht es vor, wie man es richtig macht.

Die Artikel haben zwar immer noch einen Großteil der Texte in der mobilen Ansicht sofort sichtbar, aber sobald es an die Details geht, die nicht sofort wichtig sind, werden diese in Accordions versteckt. Klickt nun ein Leser auf die Überschriften, klappt der Text mit Bildern auf und man kann dann weiter lesen. Diese Praxis verhindert langes Scrollen auf den kleinen Smartphonebildschirmen.

Hidden Text muss also nicht zwangsläufig böse sein, sondern ist in der mobilen Welt sehr nützlich. Zudem kann so eine Praxis die Conversion auf Landingpages optimieren, da die Nutzer von zu viel offensichtlichen Text nicht abgelenkt werden sollen.

Posted in .