Über

Sammy Zimmermanns

Sammy Zimmermanns

ist der Gründer von Zimmermanns Internet & PR-Beratung..
Ich bin SEO Berater und der Gründer von . Im Netz bin ich auch unter dem Pseudonym Baynado in der SEO-Szene bekannt. Ich bin Freier Journalist und Suchmaschinenoptimierer, wohne und arbeite im Homeoffice in Dresden. Ich wurde im Februar 1978 in Duisburg, geboren, bin verheiratet, und habe zwei Kinder.

Publikationen von Sammy Zimmermanns in der Deutschen Nationalbibliothek und in der Open Libary.

Kontaktieren Sie mich, wenn auch Ihr Internetauftritt vorne in den Suchmaschinen erscheinen soll!

Termine / Events

SEO-Schulungen & Seminare

Aktuelle Artikel von mir

600 Wörter Text

Textlänge: 600 Wörter

600 Wörter Mehrwert für die Website Wir steigern uns allmählich! Sehen Sie einen Beispieltext mit sechshundert Wörtern. Wie Sie sicherlich schon beim überfliegen erkennen, wird es langsam aber sicher doch sehr umfangreich. Diese Textlängen finden Sie nicht allzu oft in Onlinemagazinen, besten Falls in Fachportalen oder Fachblogs. Für Wikipedia ist diese Textlänge noch zu kurz. Die Wahrheit aber ist, dass die meisten Leser im Netz sich bei so einer Textlänge eher abgeschreckt fühlen. Nachrichtenmeldungen sind deutlich kürzer. Wie ich schon beim 400 Wörter Text angedeutet habe, sind wir es gewohnt Texte mit einem Umfang zwischen 300 und 400 Wörter zu lesen. Sie können es selbst überprüfen. Markieren Sie sich doch mal zum Spaß ein paar zufällig gewählte Spiegel Online Artikel. Sie werden immer ein Maß mit ungefähr 400 Wörter Textumfang präsentiert bekommen. So ist es auch kein Wunder, warum gerade Leser mit höherem Bildungsstand, Onlinemedien als zu oberflächlich kritisieren. Wer es gewohnt ist in einer gedruckten […]

Weiter lesen
400 Wörter Text

Textlänge: 400 Wörter

400 Wörter Mehrwert für den Leser Auf dieser Seite finden Sie einen Mustertext mit vierhundert Wörtern. Sie werden merken, dass diese Textlänge sich irgendwie gewohnt anfühlt. Das liegt wohl daran, dass Sie Texte bis vierhundert Wörter oft in Onlinemagazinen lesen. Sie bieten genügend Infos und unterhalten zuweilen. Ab hier fängt der Mainstream Mehrwert an. Im Onlinemarketing setzt man nun verstärkt auf Texte jenseits der 300er-Marke, zu oft wurden diese Textumfänge mit einfachen und oberflächlichen Texten in Verbindung gebracht, die nur zum Linktausch entstanden sind. So bekomme ich als Blogger und Betreiber von diversen kleineren Fachblogs auch immer wieder Text mit über 400 Wörtern als besonders hochwertigen und einzigartigen Content von SEO-Agenturen angeboten. Warum 400 Wörter-Texte besser für den Linkaufbau sind Ziel ist es auch hier einen oder zwei Links zum Kunden mit unterzubringen und dem Leser eine sinnvolle Begründung zu liefern, warum, jetzt dieser Link in einem Text vorkommt. Damit Sie […]

Weiter lesen
300 Wörter Text

Textlänge: 300 Wörter

Willkommen auf  der Dreihundert Wörter Seite! Entdecken Sie hier einen Beispieltext mit dreihundert Wörtern. Ab dieser Textlänge wird es schon etwas spannender und informativer. Diese Texte sind deutlich umfangreicher. Im Onlinemarketing fängt man ab dieser länger schon an von hochwertigem Content, zu reden. Ob dem so ist, müssen Sie entscheiden. Das 300-Worte-Format wird auch gerne von SEO-Agenturen für den Artikeltausch eingesetzt. Diese Artikel bieten je nach Autor und Thema ein gewisses Mindestmaß an Information zu einem Thema und sind eher leichte Webkost. Diese Texte eignen sich neben dem Artikeltausch, zur Verbreitung wichtigster Infos in form einer Pressemitteilung und als bessere Produktbeschreibung. Gliederung Ab dieser Textlänge ist eine Gliederung des Textes in Abschnitte mit Zwischenüberschriften unerlässlich. Zumindest, wenn Sie das Ziel haben einen Leser nicht zu langweilen. Gestalten Sie also Ihren Text nicht nur informativ, sondern bereiten Sie ihn auch noch für den Leser optisch auf.  Ein weiteres Hilfsmittel zur Strukturierung von Texten […]

Weiter lesen
200 Wörter Text

Textlänge: 200 Wörter

Hier sehen Sie einen Beispieltext mit zweihundert Wörtern. Auf Texte mit diesen Umfang stoßen Sie im Web, wenn Sie beispielsweise eine Kurzmeldung lesen. Aber nicht nur als Kurzmeldungen eignen sich diese Texte. Sie werden sie auch als kürzere Produktbeschreibung in Onlineshops entdecken.  Meist verwenden Shopsysteme eine Kurzbeschreibung mit maximal 50 Wörtern. Ähnlich wie hier auf dieser Seite können Sie sehen, was ich meine. Nach der Einleitung wird es also etwas ausführlicher. Im eigentlichen Beschreibungsteil können Sie alle wichtigen Daten zu einem Produkt oder Dienstleistung reinbringen. Sie haben sogar noch genügend Platz um die wichtigsten Verkaufsargumente aufzuführen. Aber Vorsicht, geben Sie sich Mühe bei der Textgestaltung und gestalten Sie ihn für das Auge scanbar. Nutzen Sie beispielsweise, wie hier auch, Zwischenabschnitte um Ihren Text leichter lesbar und verständlicher zu schreiben. Es versteht sich von selbst, dass Sie diese Abschnitte sinnvoll unterteilen. Am besten Sie beschränken sich auf ein bis maximal zwei Argumente je […]

Weiter lesen
50 Wörter Text

Textlänge: 50 Wörter

Dies hier ist ein Beispieltext über fünfzig Wörter. Es dient zur Anschauung von Textlängen. Denn nicht jeder Shopbetreiber oder Webdesginer hat eine genaue Vorstellung davon, wie ein Textumfang auf einer Webseite wirkt. Textlängen mit bis zu fünfzig Wörtern diesen meist als Kurzbeschreibung oder als Teaser-Text, der neugierig auf mehr macht.

Weiter lesen
SSL Verschlüsselung

Ab heute ist meine Website per https verschlüsselt

Ich habe schon seit längerem mit dem Gedanken gespielt meine Website per https zu verschlüsseln und auch schon ein Tutorial zu Umstellung auf https geschrieben. Warum ich meine Seite verschlüssele? Die Frage kann ich ganz leicht beantworten. Ich verkaufe zwar keine Artikel, aber Sie können z. B. über mein Kontaktformular sensible Daten senden, die niemand mitlesen soll. Meist geht es da um eigene Keywords und Mitbewerber Keywords und Budgets und andere marketingstrategische Ziele, die sonst niemanden etwas angehen. Das ist ihr direkter Nutzen als Kunde davon. Ich selber habe noch einen weiteren Nutzen, nämlich seit ein paar Monaten wird die Verschlüsselung einer Website auch als Rankingfaktor gewertet. Hinzu kommt, dass ich perspektivisch meine Ladezeiten per http/2 beschleunigen möchte. Auch hierfür ist eine SSL Verschlüsselung Grundvoraussetzung dafür, zumindest wenn die eigene Leserschaft überwiegend den Google Chrome und Firefox Browser nutzt. Mein Hoster hat mir noch kein genaues Datum genannt, ab wann […]

Weiter lesen

Fake Produktbewertungen im Netz

Bayrischer Rundfunk & Start-up stiften Agenturen zu Fake-Bewertungen an Das Thema Fake Produktbewertungen sind immer wieder ein Aufreger im Netz. So habe ich vor Kurzem von einem Start-up eine Anfrage erhalten, dass ich binnen 1 bis 2 Wochen über 100 Amazon Bewertungen produzieren soll, dazu sollten noch Bewertungen für DaWanda, eine  für die Verkaufsplattform für individuelle Produkte, entstehen. Diesen Auftrag lehnte ich zuerst ab, da er praktisch so gut wie undurchführbar war. Erstens lässt DaWanda gar keine Produktbewertungen zu, die nicht auch zuvor von der Person gekauft wurden. Das ist meiner Meinung nach auch die beste Lösung um Fake-Bewertungen entgegenzuwirken. Zweitens ist die Anzahl der Bewertung in so kurzer Zeit schlichtweg unrealistisch. Bei Amazon wäre es theoretisch möglich gewesen. Hier kann im Prinzip jeder eine Bewertung zu einem bestimmten Produkt abgeben. Wer aber das Produkt über Amazon gekauft hat, bekommt neben der Produktbewertung den Hinweis „verifizierter Kauf“ angezeigt. Hier sind zwar viele Produktbewertung in kurzer Zeit […]

Weiter lesen
Bilder SEO kosten

Was kostet Bilder SEO?

Immer wieder erhalte ich Anfragen zu den Kosten einer Optimierung der Bilder bzw. Fotos. Auch wenn die Bearbeitung eines einzelnen Bildes nicht aufwendig ist, kann sich dennoch die komplette Überarbeitung einer ganzen Seite bzw. einer Bildergalerie summieren. Da Bilder SEO auch ein Teil der OnPage Optimierung ist, kann es günstiger sein gleich eine komplette OnPage Optimierung zu beauftragen. Denn in der Suchmaschinenoptimierung sollte man alle Maßnahmen als integralen Bestandteil verstehen. Google nutz über 200 Einzelfaktoren für die Bildung des Rankings, dessen sollten Sie sich bewusst sein. Das kostet Bilder SEO Als Grundpreis habe ich 5 € zzgl. Mwst. für die Optimierung eines Bildes veranschlagt. Grundlage ist hier ein Stundenlohn von 50 € zzgl. Mwst.Die Bearbeitung dauert je Bild im Schnitt ca. 6 Minuten.  Darin sind dann folgende Tätigkeiten enthalten: die Optimierung der Größe des Bildes bzw. des Fotos für das Netz. Nicht jedes Bild hat auch die perfekte Größe und wird eventuell vom Browser nach […]

Weiter lesen
Backlinks entfernen

Warum zu viele Backlinks schädlich sein können Es kommt immer wieder vor, das kunden auf mich zukommen und von plötzlichen Rankingverlusten berichten, die sie festgestellt haben. Manchmal  haben sie sogar von Google eine Meldung über unnatürlich eingehenden bzw. ausgehende Links erhalten. In diesen Fällen sollte immer ein Linkaudit erfolgen. Google hat den Linkspam den Kampf angesagt. In regelmäßigen sogenannten „Penguine-Updates“ werden Seiten abgestraft die nach Googles Meinung unnatürliche Links erhalten haben. Google möchte am liebsten nur freiwillig gesetzte Links werten und hat auch in seien Webmaster-Richtlinien klare Spielregeln dazu aufgestellt. Diese Regeln wurden in der Vergangenheit von vielen Webmastern und SEO-Agenturen  ignoriert. Seit einiger Zeit drängt die Suchmaschine jedoch auf deren Einhaltung. So viel zur Erklärung der plötzlichen Ränkingverluste und der Google-Meldungen. Wie kann ich meine Rankings wieder herstellen? Wer eine manuelle Penalty  erhalten hat muss unbedingt handeln und Google seine guten willen zeigen und Links entwerten, bzw. entwerten lassen. […]

Weiter lesen
google now

Google Now: 35 nützliche Sprachbefehle für euer Smartphone

Google Now clever nutzen Google Now ist eine der nützlichsten Apps für mein Smartphone und Tablet. Mit diesen 35 Sprachbefehlen holt ihr das Beste aus der App raus.  Mit der App könnt ihr euer Smartphone bequeme per Sprache steuern und wichtige Google Dienste wie z.B, den Wecker, Kalender oder die Navigationsfunktion per Sprache steuern. Besonders Kinder profitieren von der App. Wenn ich mir meine Tochter (6) anschaue, wie sie jetzt mein Smartphone nutzt, bin ich begeistert. Wenn ich bestimmte Fakten abfrage bekomme ich die Antwort direkt auf dem Schirm präsentiert oder mein Smartphone sagt mir die Antwort gleich. das kann ziemlich nützlich sein, wenn man mal keinen Hand frei hat oder seine Augen auf etwas anders gerichtet hat. Aber Blinde und Analphabeten dürften von diesem Feature begeistert sein. Noch kann nicht jeder auf diesem Planeten lesen, dessen sollten wir uns immer bewusst sein.  Deswegen ist die neue Sparchsuche für euer […]

Weiter lesen