Über

Sammy Zimmermanns

Sammy Zimmermanns

ist der Gründer von Zimmermanns Internet & PR-Beratung..
Ich bin SEO Berater und der Gründer von . Im Netz bin ich auch unter dem Pseudonym Baynado in der SEO-Szene bekannt. Ich bin Freier Journalist und Suchmaschinenoptimierer, wohne und arbeite im Homeoffice in Dresden. Ich wurde im Februar 1978 in Duisburg, geboren, bin verheiratet, und habe zwei Kinder.

Publikationen von Sammy Zimmermanns in der Deutschen Nationalbibliothek und in der Open Libary.

Kontaktieren Sie mich, wenn auch Ihr Internetauftritt vorne in den Suchmaschinen erscheinen soll!

Termine / Events

SEO-Schulungen & Seminare

Aktuelle Artikel von mir

Feature Snippet

Google gibt jetzt mehr Antworten!

Hervorgehobene Snippets sind jetzt in den Suchergebnissen Das ist jetzt mal eine Neuigkeit, die einschlagen wird. Google gibt jetzt mehr Antworten direkt in seinem Suchergebnis. Für die Antworten werden Textpassagen von einer bestimmten Website automatisch extrahiert und dem Nutzer präsentiert. Martin vom tagseoblog.de hat es als erste entdeckt. Danke für Deinen Post. 😀 Wenn ein Nutzer jetzt Google direkt eine Frage stellt, z. B. über die Sprachsuche am Smartphone, versucht Google direkt eine passende Antwort zu geben. Die Antwort wird in einem Kasten im Suchergebnis hervorgehoben. Wie solch ein hervorgehobenes Snippet ausschaut, könnt Ihr unten sehen. Das ist doch mal der Hammer. Google verwendet ungefragt den Content des Seitenbetreibers,  wie z. B. hier  von www.energie-lexikon.de.  Ich vermute, das jetzt wieder sämtliche Verlage und Webmaster in Deutschland wieder total entrüstet sind. Befürchtungen, dass Google ihnen wieder Traffic abgräbt werden sicherlich wieder die Runde machen. Ob diese berechtig sind, wird die Zeit zeigen.  Das […]

Weiter lesen
Suchmaschinenoptimierung lernen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) lernen

SEO für Anfänger Immer wieder bekomme ich Besucher von Google, die nach Inhalten für die Ausbildung zu einem SEO suchen. Jetzt müsst ihr jedoch wissen, dass SEO (Search Engine Optimization) kein richtiger Ausbildungsberuf ist. Die Suchmaschinenoptimierung ist immer noch eine sehr junge Disziplin des Onlinemarketings. Wenn man sie mit einem soliden Handwerk wie der Schreinerei vergleichen möchte. Was sind die Grundvoraussetzungen um SEO zu lernen? Das schöne an dieser Tätigkeit ist, dass im Prinzip jeder sich in die Thematik selbst einlesen kann. Es gibt mittlerweile sehr viele Onlinequellen und Tutorials, die sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) befassen. Aber auch Hochschulstudiengänge, die sich ganzheitlich mit E-Commerce befassen. Ich möchte hier z. B. den Bachelorstudiengang  E-Commerce an der FH Würzburg empfehlen, der sich immer wieder um eine sehr praxisnahe Ausbildung kümmert. 1. Webaffinität Ein/e angehende/r SEO eine sehr starke Affinität zum Web haben. Unsere Arbeit findet zu gut über 90 % […]

Weiter lesen
Relaunch & Domainumzug Checkliste

Website Relaunch & Domainumzug: Worauf muss ich dabei achten?

Immer wieder werde ich im Rahmen eines Website Relaunches oder Domainumzuges mit ins Boot geholt. Leider erst, wenn das Kind schon im Brunnen gefallen ist. Mit der Folge, dass meine Arbeit immer aufwendiger wird und die Kosten für den Auftraggeber steigen. Dabei kann ein sorgfältig geplanter Relaunch oder Domainumzug zu einem wahren SEO-Boost führen und muss nicht in ein SEO-Fiasko enden. Wer sein Projekt sorgfältig plant und eine klare Strategie verfolgt, wird weniger Schwierigkeiten haben. Immer wieder verlassen sich jedoch Entscheider auf die falschen Ratschläge bzw. verlassen sich auf Berater, die mit Scheuklappen ein Websiteprojekt betrachten. Ein Webdesigner wird andere Schwerpunkte setzen als ein Webentwickler, bzw. Frontend und Backend Entwickler. Als Auftraggeber sollten Sie immer hinterfragen, ob Ihr vermeintlicher Webexperte auch tatsächlich über einschlägiges SEO Know-how verfügt. Nur all zu gerne bieten Agenturen oder Freelancer, die entweder aus der einen oder anderen Ecke stammen, auch gerne SEO als Dienstleistung mit […]

Weiter lesen
SEO CAMPIXX 2016 Recap

Recap: SEO CAMPIXX 2016

Die SEO CAMPIXX 2016 ist nun vorbei und es ist zeit für meinen Recap der Veranstaltungen. Das ist quasi Pflicht für jeden SEO, der dort war. Schließlich will man ja in sämtlichen Recap Listen zur CAMPIXX anderer SEOs verlinkt werden. 😀 Kurze Smartphone Version Da wir ja alle Mobile First Strategie verfolgen, am Anfang kurz und knapp mein Resümee. Die SEO CAMPIXX 2016 war mal wieder eine sehr gelungene Veranstaltung und ich würde mich freuen auch nächstes Jahr wieder mit dabei sein zu dürfen. Wer etwas über SEO lernen will kommt an dieser Veranstaltung nicht vorbei. So das war die kurze Version für die hektischen Smartphone Leser. 😀 Langer SEO-CAMPIXX Recap Aber es soll ja immer noch da draußen Nutzer geben, die klassisch mit den Desktop PC surfen und Blogs lesen. Die mögen es vielleicht lieber etwas ausführlicher. Also fangen wir an. Meine Anreise erfolgte, wie jedes Jahr einen Tag vorher […]

Weiter lesen
wdf * idf

Schreiben Sie auch WDF*IDF Texte?

Die kurze Antwortet lautet: Ja, ich schreibe WDF*IDF Texte. Ich nutze für die Erstellung mehrere SEO-Tools um meine Texte zu optimieren. Darunter ist auch eines, dass mir einen WDF*IDF Graphen der Texte zeichnet und mir Hinweise gibt, welche Terme (Begriffe) gut ausgeprägt sind, nicht vorhanden sind oder zu oft vorkommen. Was heißt eigentlich WDF und IDF? Das Kürzel WDF steht für Within Document Frequnecy. Das Kürzel IDF steht für Index Document Frequency Die Formel WDF*IDF ist ein Begriff aus dem Information Retrivival und eigentlich schon seit langem bekannt. Doch seit ein paar Jahren wurde der Begriff in der SEO-Branche gehyped.  Die WDF*IDF Formel hat mittlerweile die eher primitive SEO-Metrik der Keyworddichte (Keyword Density) abeglöst. Hat man noch vor Jahren anhand der Keyword Density eines Suchbegriffes einen Artikel optimiert, ist es bei der Optimierung nach der WDF*IDF Formel etwas komplexer. Denn hier schaue ich nicht nur wie häufig ein Keyword genannt wird, sondern […]

Weiter lesen
Local SEO für Zahnärzte in Google Maps

Local SEO Case Study: Zahnarzt Eintrag in Google Maps

Google My Business ist das Branchenbuch von Google in dem lokal ansässige Unternehmen sich kostenlos eintragen können. Ein Zahnarzt hatte mich nun gebeten seinen  Google MyBusiness Eintrag zu prüfen und zu optimieren. Ausgangspunkt war ein doppelter Eintrag. Es gab eine  Google+ Seite, die mit dem alten Google MyPlaces verknüpft war und eine unabhängige Seite, die durch ein privates Google+ Profil entstanden war.  Im Rahmen der Umbenennung von Google MyPlaces in Google MyBusiness sollte der doppelte Eintrag nun verschwinden. Google My Business ist das Branchenbuch von Google in dem lokal ansässige Unternehmen sich kostenlos eintragen können. Ein Zahnarzt hatte mich nun gebeten seinen  Google MyBusiness Eintrag zu prüfen und zu optimieren. Ausgangspunkt war ein doppelter Eintrag. Es gab eine  Google+ Seite, die mit dem alten Google MyPlaces verknüpft war und eine unabhängige Seite, die durch ein privates Google+ Profil entstanden war.  Im Rahmen der Umbenennung von Google MyPlaces in Google MyBusiness  sollte der doppelte Eintrag nun verschwinden. Dieser […]

Weiter lesen
SEO-Klickbetrüger bei Adwords

Warum ich auf Google Adwords verzichte

Ich finde es immer wieder sehr seltsam, wenn SEO-Agenturen, Google Adwords Anzeigen zum Suchbegriff „SEO Agentur“ buchen. Als Kunde wäre mein Vertrauen in so einer SEO-Firma sofort erschüttert. Schließlich ist es der USP der Suchmaschinenoptimierung, die Platzierung eines Suchmaschineneintrages hinzubekommen, ohne für die Klicks auf diesen Eintrag zu bezahlen. Das Schalten von Google Adwords Anzeigen ist also genau das Gegenteil wofür SEO steht. Als halbwegs begabte SEO-Agentur sollte man auch ohne Google Awords zu relevanten Suchbegriffen in Google ranken können. Eine gute Suchmaschinenoptimierung ist für mich eine Kunst. Schnell mal eben ein paar Klicks via Google Adwords kaufen, kann so ziemlich jeder und ist nichts besonderes. Neben dem eigenen Berufsethos, gibt es für mich auch wirtschaftliche und technische Gründe, die mich von der Schaltung von Google Adwords Anzeigen für mein Business abhalten. Aber fangen wie von vorne an. Ich bin auf die Idee diesen Artikel zu schreiben durch ein Facebook Posting von […]

Weiter lesen
Der SEO-Prozess

Der SEO-Prozess

Suchmaschinenoptimierung, wie geht das? Immer wieder stoße ich auf komplettes Unverständnis im Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung.  Das erkenne ich immer wieder daran, wie Aufträge an mich herangetragen werden.  Anfragen nach einem einmaligen Festpreis für eine Optimierung eines Onlineshops sind solche Anfragen, die ich meine.  Ich beantworte diese Anfragen alle natürlich, stoße aber dann immer wieder auf Unverständnis, wenn ich von einem monatlichen Budget in meinem Angebot schreibe. Dieser, Irrglaube liegt auch die Annahme Zugrunde, dass eine Website ein Projekt ist, das ein Ende hat. Das Gegenteil ist der Fall. Der Sinn einer Website ist ja, die Nutzer zeitnah zu informieren. Manche Informationen sind in der Tat statisch, wie z .B. das Gründungsdatum einer Firma. Aber wenn es schon um Produktinformationen geht, sieht es meist schon weniger statisch aus. Dann treffe ich immer wieder auf Personen, die der Mär vom schnellen und mühelosen Reichtum übers Internet erlegen sind. Leider gibt es auch in meiner Branche […]

Weiter lesen
Platz 1 bei Google

Gibt es eine Garantie auf Platz 1 bei Google?

Um es kurz zu sagen,“nein ich garantiere Platz 1 bei Google nicht“. Wie könnte ich auch? Ich bin kein Google Mitarbeiter und habe auch nicht mit an dem Algorithmus mitgewirkt, den Google einsetzt. Wenn ich die neusten Hinweise zum Ranking in Google mir anschaue, komme ich zu dem Schluss, dass selbst die Google Ingenieure selber nicht genau wissen, wie Google zu seinen Bewertungen kommt. Vor kurzem berichtete ich in meinem Suchmaschinen Blog, das Google schon jetzt über 15 % aller Suchanfragen von einer Künstlichen Intelligenz bewerten lässt. Die Tendenz dürfte mit der Zeit sogar eher steigend sein. Google möchte die Seiten, so wie ein Mensch bewerten und es genügt nicht nur einen semantischen Zusammenhang auf einer Seite zu erkennen, sondern eine Webseite sol auch den „User Intend“, also die Absicht eines Nutzers voll befriedigen. Ein Beispiel: Ein Nutzer gibt in Google die Suchphrase „Frisurentester“  ein.  Für diesen Suchbegriff wird höchstwahrscheinlich […]

Weiter lesen
800 Wörter Text

Textlänge: 800 Wörter

Mit 800 Wörtern und mehr Ihre Leser überzeugen Jetzt sind wir am Ende meiner Beispieltexte angelangt. Entdecken Sie nun hier einen Achthundert Wörter Text. Texte in dieser Länge finden Sie z. B. bei Wikipedia, Fachblogs und als ausführliche Pressemitteilung. Bei letzteren Achthundert Wörter Texten wünscht man sich als Unternehmen, die komplette Übernahme des Textes. In achthundert Wörtern bekommt man schon einiges an Informationen unter. Innerhalb dieser Textlänge bin ich in der Lage ein ausführliches Tutorial oder einen bestimmten Sachverhalt detailliert zu schildern. In der Suchmaschinenoptimierung gibt es mittlerweile ein neues Buzzword dafür – holistischer Content. Es sagt aus, das der Inhalt eine Seite ein bestimmtes Thema umfassend behandelt. Allerdings werden Sie nicht bei jedem Thema nur mit 800 Wörtern auskommen. Beispiel für holistischen Content Als Beispiel kann ich Ihnen meine Seite über SEO Texte nennen. Diese Seite, hat sage und schreibe 2922 Wörter! Ab diesen Textumfängen musste ich mir Gedanken dazu […]

Weiter lesen