Auf der Social Media Week in Hamburg

Am 14. und 15. Februar war ich auf der Social Media Week in Hamburg. Auf dieses Event wurde ich durch eine Mitarbeiterin von Tchibo aufmerksam gemacht, da ich als Betreiber des Kaffee-freun.de Blogs  einen Kontakt zu diesem Unternehmen habe. Thema war,  „Einblick in die Tchibo Social Media Welt: Wie transparent kann ein Unternehmen im Social Web sein?“ Ich dachte, dass dieser Vortrag auch für die Leser dieses Blogs interessant sei und bin als dem Ruf Tchibos  nach Hamburg gefolgt. Der PR-Blogger Klaus Eck hat dann auch die Einführung zum Thema gesprochen. Er refferierte über die Segnungen der Social Medias und über den vermeintlichen Kontrollverlust in der Kommunikation von Unternehmen, der man durch offensive Teilnahme und Transparenz in den Social Medias begegnen kann, um wieder ein Stück Kontrolle zurück zu gewinnen. Denn in einer Zeit, wo jeder zum Sender wird und potenziell Millionen von Menschen erreichen kann über die Social Medias […]

Weiter lesen