Was ist ein Link?

Link

Was ist ein Link? Abkürzung für: Hyperlink Definition: Ein Link ist eine Verknüpfung zwischen zwei Dokumenten. Links sind das Rückrat des Internets und beeinflussen maßgeblich das Ranking einer Webseite.  Ein neuer Backlink für eine Webseite ist in der Suchmaschinenoptimierung meist ein Grund zur Freude.  Ein Link kann als Textlink oder als Bildlink gesetzt werden. Die Suchmaschine Google wertet einen Link als Empfehlung für eine Webseite. Code-Beispiel für ein html Link: <a title=“Linktext“ href=“http://www.irgendeinewebseite.de“>Linktext</a> Wie bekommen Webseiten Backlinks? Es wird grundsätzlich zwischen internen Links und externen Links unterschieden. Also zwischen Links die innerhalb einer Website verlinken oder raus auf eine fremde Website verlinken. Beide Arten von Links sind für die Suchmaschinenoptimierung wichtig. Die interne Verlinken kann sofort vom Webmaster beeinflusst werden. Externe Verlinkungen sind komplizierte rin der Beschaffung und kosten meist deutlich mehr an Zeit und Geld. Im Idealfall erhalten Webseiten von anderen Webmastern freiwillig einen Link, weil sie das Angebot der […]

Weiter lesen
Linkaufbau bzw. Linkbuilding mit Zimmermanns Internet & PR-Beratung

Linkaufbau

Linkaufbau bzw. Linkbuilding mit Zimmermanns Internet & PR-Beratung Definition Linkaufbau ist der deutsche Fachbegriff für Linkbuilding. In der Suchmaschinenoptimierung versucht man die Rangfolge der Seiten in der Suchmaschine auch durch Linkaufbau zu steigern. Der Google Algorithmus bewertet Links und bildet mit weiteren Rankingfaktoren, das Ranking einer Website. In der Vergangenheit haben sich viele neue Suchmaschinenoptimierer darauf spezialisiert und diese Technik soweit ausgereizt, dass Google dagegen aggressiv vorgehen musste und nun sehr genau hinschaut, wie der Linkaufbau einer Seite betrieben wird. Ist Linkaufbau legal? Zunächst muss ich klar stellen, dass ich kein Rechtsanwalt bin und dieser Beitrag keine Rechtsberatung ist. Die Suchmaschine Google untersagt in der Theorie den aktiven Linkaufbau. Wer also aktiv Links kauft oder verkauft verstößt gegen die Google Guidelines!  Allerdings, ist Google kein Gesetzgeber, daher ist die Frage falsch gestellt.  Grundsätzlich ist der Aufbau von Links nicht illegal, wenn er im Rahmen des Wettberbrechts betrieben wird. Werbliche Links, für die ein Webseitenbetreiber eine […]

Weiter lesen