Was ist ein Link?

Backlink

Was ist ein Backlink? Backlink kommt aus dem Englischen und bedeutet Rückverlinkung oder Rückverweis. Definition: Der Begriff Backlink bezeichnet also einen Link von einer fremden Webseite zu seiner eigenen Webseite. Links sind das Rückrat des Internets und tragen maßgeblich mit zum Google-Ranking mit bei. Die Wertigkeit eines Backlinks kann mit speziellen Backlink Analyse / Linkbuilding Tools gemessen werden. Wie man Backlinks bekommt, beantworte ich in meinem Hauptartikel zum Thema Link.

Weiter lesen

Banner

Ein Banner  bzw. Werbebanner ist ein Werbemittel, dass auf einem Werbeplatz auf einer Website platziert wird. Was kann man mit Werbebanner verdienen? Das Vergütungsmodell kann per Einblendung sein und es wird per TKP vergütet. Oder der  Werbeplatz wir zu einem Festpreis im Monat vermietet.  Auch die Vergütung per Klick ist sehr weit verbreitet. Die meisten Google Adsense Banner basieren z.B. auf diesem Geschäftsmodell. Klickt also ein Nutzer auf ein Werbebanner wird der Seitenbetreiber (Publisher) mit einem Betrag X vom Advertiser vergütet. Eine besondere Form der Bannervergüung ist die Vergütung per Sale oder Lead. Diese Form wird gerne Affiliateprogrammbetreibern genutzt.Ich empfehle hier den Artikel über Affiliate-Marketing zu lesen. Welche Bannerformate gibt es? Ich habe hier mal die Standard Bannerformsate von Google Adsense augelistet. Sie decken eine Großteil der BAnnerformate der gesamten Onlinewerbebranche ab. Horizontale Banner Leaderboard 728 x 90 Large Mobile Banner 320 x 100 Billboard 970 x 250 Large Leader […]

Weiter lesen
Black-Hat-SEO

Black-Hat-SEO

Black-Hat-SEO sind alle Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung die gegen die Google Richtlinien verstoßen. Es werden gezielt Lücken im Algorithmus der Suchmaschine gesucht und ausgenutzt um eine Seite in dem Ranking zu Pushen oder komplett zu entfernen. In diesem Fall spricht man auch von „Negative-SEO“. Welche Methoden gehören zum Black-Hat-SEO? Im Onpage-SEO wäre zum beispiel Hidden Text, also weißer ext auf weißer Hintergrund zum Black-Hat-SEO zählen. Oder das Cloaking sind klassische Black-Hat-Methoden in der „Onpageoptimierung“.Auch das Keyword-Stuffing ist nicht Google konform.  Der bewusst betieben Linkaufbau (Linkbuilding) zählt ebenso zum Black-Hat-SEO, da er auch gegen die Google Guidelines verstößt. Das Gegenteil von Black-Hat-SEO ist das White-Hat-SEO. Es gibt auch noch ein Zwischenstufe in den SEO-Methoden. Bei diesen spricht man auch von Grey-Hat-SEO.

Weiter lesen
Breadcrumb

Breadcrumb

Ein Breadcrumb ist ein Brotkrümel. Hier ist jedoch doch die Brotkrümmelnavigation gemeint, die auf  Englisch Breadcrumb Navigation heißt. Meist ist es eine Textzeile auf einer Website oder App, die dem Nutzer, den Ort in der Verzeichnisstgruktur zeigt., wo er sich gerade befindet. Breadcrumbs sind ein sehr nützliches Element auf einer Website, um die Usability für den Nutzer zu steigern. In der Suchmaschinenoptimierung nutzen wir eine Breadcrumb Navigation um zusätzlich die Interne Verlinkung zu stärken. Wenn diese speziell ausgezeichnet ist, zeigt die Suchmaschine Google die Breadcrumbs als zusätzliche Links im Snippet an. Aber wieso  heißt diese Art von Navigation eigentlich Breadcrumb? Der Ursprung stammt aus dem Märchen Hänsel und Gretel von den Gebrüder Grimm. Hier hat das Geschwisterpärchen seinen Weg zurück nach Hause über einen Brotkrümmelspur gefunden. Genauso funktioniert eben diese Breadcrumb Navigation auch. Beispiel eine Brotkrümmelnavigation Hie rauf der Seite befindet sich die Breadcrumb Naviagtion oben, sie sieht so wie hier […]

Weiter lesen